miércoles, 9 de mayo de 2007

Schon wieder eine Niederlage

Wie soll man sich fühlen wenn man nicht der richtige für etwas oder für jemanden ist? Soll man wütend sein, enttäuscht und ensetzt sein, oder einfach die bittere Wahrheit in sich bewahren und weitergehen? Seit langem habe ich mal versucht, meine Gefühle klar zu machen, nur ohne etwas ausdrückliches zu sagen. Nun erfahre ich dass sie eine neue Beziehung anfangen will, leider nicht mit mir. Die Optionen sind jetzt gleich Null. Was kommt denn von hier?

2 comentarios:

Edd dijo...

déjese de joder! hable en cristiano!

gabriela dijo...

sufridor! déjate de estas huevadas!!!